Schachverein-Guels 1956 e.V.

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Unsere Webseite kann ohne die Angabe persönlicher Daten genutzt werden. Wenn Sie uns Email Daten zusenden, geschieht das aus Ihrem Willen heraus. Die Daten, die Sie uns zusenden, werden zur Bearbeitung / Beantwortung Ihrer Kontaktaufnahme und für evtl. folgende Kommunikaton gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Die Datenübertragung im Internet, beim Besuch von Webseiten und Versand/Empfang von Email kann trotz Verschlüsselung Sicherheitslücken aufweisen. Ein Abhören der Daten ist auch bei Verschlüsselung möglich, durch Sicherheitslücken können diese Daten dann ggfs. entschlüsselt werden, weshalb wir einen 100%igen Schutz vor dem Zugriff Dritter auf Ihre Daten nicht garantieren können. Sollten wir von Lücken erfahren, werden wir schnellstmöglich versuchen diese zu schließen, sobald ein entsprechendes Update der Software verfügbar ist.

Cookies

Unsere Webseite verwendet sogenannte Cookies. Cookies sind Daten die der Webserver, auf dem die Webseite läuft, an Ihren Browser sendet und Ihr Browser auf Ihrem Rechner speichert und beim nächsten Aufruf einer Seite wieder an den Server mitsendet. Dadurch kann der Server Ihren Browser "wiedererkennen" wodurch Funktionen wie ein Warenkorb oder die Eingabe eines Sicherheitscodes erst möglich gemacht werden.

Die von uns verwendeten Cookies sind sogenannte Session-Cookies. Sie werden beim Beenden des Browsers automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es dem Betreiber der Seite, Ihren Browser beim nächsten Besuch der Seite wiederzuerkennen. Solche dauerhaften Cookies verwenden wir nicht.

Sie können Ihren Webbrowser auch so einstellen, dass er Cookies nicht oder nur von bestimmten Websiten annimmt, dass er Sie vor dem Annehmen um Zustimmung fragt und/oder alle Cookies beim Beenden automatisch löscht. Wenn Sie Cookies ablehnen oder deaktivieren kann aber die Funktion der Seite begrenzt sein.

Logfiles

Beim Aufruf jeder Seite unserer Webseite sendet Ihr Browser Daten an den Server, die dieser in sogenannten Logfiles speichert. Diese Daten sind:

> Browsertyp und Browserversion sowie das verwendete Betriebssystem.

>Refferer URL, also die zuvor besuchte Seite.

> URL der aufgerufenen Seite.

> Hostname oder IP-Adresse Ihres Rechners.

> Datum und Uhrzeit der Anfrage.

Diese Daten werden zu statistischen Zwecken erhoben, also um sehen zu können wie oft welche Seiten unserer Webseite aufgerufen werden und für die Fehlersuche bei evtl. auftretenden Problemen . Weiterhin werden die Daten bei evtl. auftretender missbräuchlicher Nutzung der Seite ausgewertet um ggfs. Angreifer abzuwehren.

Eine andere Auswertung oder Weitergabe der Daten erfolgt nicht. Die Daten sind auch nicht einer Person zuordnungsbar, durch die IP-Adresse aber wohl einem bestimmten Internetanschluss.

Einbindung von Inhalten Dritter

Innerhalb dieser Webseite wird Kartenmaterial von Google-Maps eingebunden. Beim Aufruf der entsprechenden Seite (Anfahrtsbeschreibung) werden Daten, wie oben im Abschnitt Logfiles beschrieben, an Google übertragen. Ohne dies ist eine Darstellung der Karte nicht möglich. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob Google diese Daten z.B. für statistische Zwecke speichert, gehen aber davon aus. Wenn Sie sich vor dem Besuch unserer Seite bei Google eingeloggt haben, kann u.U. auch der Besuch unserer Seite Ihrem Konto bei Google zugeordnet werden.

Wir empfehlen deshalb generell, beim Login in Webdienste wie Facebook, Twitter, Google, ebay, Amazon usw. das Häckchen bei "Angemeldet bleiben" zu entfernen und sich wieder auszuloggen oder den Browser zu beenden, wenn Sie Ihre Arbeit für die Sie eingeloggt sein mussten, wie z.B. eine Bestellung, erledigt haben. Es können sonst z.B. alle Begriffe nach  denen Sie suchen und die Seiten die Sie im Suchergebnis anklicken Ihrem Konto zugeordnet werden. Den Browser so einzustellen dass Cookies, aktive Logins und Offline-Websitedaten beim Beenden des Browsers gelöscht werden, hilft auch zu vermeiden, dass Webdienste-Betreiber Ihre Aktivitäten verfolgen.

SSL-Verschlüsselung

Unsere Webseite benutzt zum Schutz der persönlichen Daten, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns senden, SSL-Verschlüsselung. Dies erkennt man daran, dass die Adresszeile des Browsers mit "https://" beginnt sowie an dem Schloss-Symbol vor der Adresse.

Bei Verwendung von SSL-Verschlüsselung können die übertragenen Daten nach unserem heutigen Kenntnisstand wohl von Dritten mitgelesen/abgehört aber nicht entschlüsselt werden.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung und Korrektur

Sie haben das Recht, von uns Auskunft zu verlangen, welche Daten wir über Sie gespeichert haben und zu welchem Zweck. Diese Auskunft geben wir dann auch. Weiterhin werden wir auf Ihren Wunsch Ihre Daten jederzeit korrigieren, sperren oder löschen. Wenden Sie sich dazu an die oben auf dieser Seite im Impressum angegebne Adresse.